Aktivitäten 2020-02

12.01.2020-Jahrestreffen

 

Ein erfolgreiches und ereignisreiches Jahr liegt hinter dem Fotoclub. Es wurde der Kalender für die Stadt Greiz 2019 von  EV Greiz, Greizer Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH, Greizer Senioren- und Pflegeheim gGmbH und TAWEG Greiz herausgebracht.Die Bilder auf dem Kalendarium wurden wie auch im Vorjahr  vom Fotoclub Greiz zur Verfügung gestellt. Thema hierbei waren Greizer Treppen.

Mit einer gemeinsamen Feier starteten die  Mitglieder unseres Fotoclubs samt Angehörigen in der Gaststätte “Drei Schwanen” in Wildetaube im Januar ins Jahr 2019. Nachdem unser damaliger Vorsitzender Frank Langhammer alle Anwesenden herzlich begrüßte, wurden von ihm und Vorstandsmitglied Ralf Jarling die Fotofreunde Elke Feyand, Uwe Daßler und Christian Freund für ihr aktives Wirken  mit einer Buchprämie ausgezeichnet.

Auch unsere Personalausstellungen in der Greikantine wurden im Jahr 2019 weiter fortgeführt. Im Zeitraum Januar –Februar stellte unsere Nadine Schulz ihre Bilder aus.

Ende Januar brachten die Mitglieder des  Fotoclubs Greiz e.V.  eine neue  Dauerausstellung mit 14 Motiven unter dem Thema „Altes Greiz aus neuer Sicht“ in die Greizer Tagespflegeeinrichtung „Schlossblick“ des Arbeiter- Samariter-Bundes Ostthüringen e.V. auf den Weg.

Im Februar eröffneten die Mitglieder des Greizer Fotoclubs Elke Feyand, Gerd Richter und Harald Horlbeck im Greizer Cafe Menz eine gemeinsame Fotoausstellung mit insgesamt 39 Werken aus ihrem privaten Fundus .

Bei den Monatstreffen im Januar und Februar wurde der vereinsinterne Fotowettbewerb fortgeführt.

Die Bewertungsregeln wurden hierbei neu verhandelt und umgesetzt. Dies fand nicht bei allen Fotoclubmitgliedern positiven Anklang. Es wäre wünschenswert, wenn sich in Zukunft wieder alle daran beteiligen würden. Ich persönlich bin der Meinung, dass wir dadurch als Verein noch mehr zusammen rücken würden. Beim Monatstreffen im Februar wurde auch erstmalig unsere Idee der bisher größten Fotoausstellung „Rückblick 800 Jahr-Feier Greiz“ vom Vorstand vorgestellt.

Ab Anfang März zeigte unser Fotofreund Michael Matthes  im Rahmen unserer Personalausstellung seine Bilder in der Greikantine bis einschließlich Ende Mai 2019.

Auch Ende März wurde unsere Dauerausstellung im Eingangsbereich der Greizer Polizeiinspektion im Beisein vom Leiter Hr. Mike Schramm, mit interessanten Fotografien verschiedener Genres, die von unsern  Mitgliedern  Ralf Dutschmann, Domenica Bretschneider, Andreas Schöpe, Elke Feyand, Gerd Richter, Uwe Daßler, Harald Horlbeck, Christian Freund und Ralf Jarling gestellt wurden, erneuert.

Anfang Mai fand dann unsere ordentliche Mitgliederversammlung in der Begegnungsstätte der Volkssolidarität, Carolinenstraße 48/50 in Greiz statt. Folgende Tagesordungspunkte wurden dabei behandelt

  • Anpassung der Fotoclub-Satzung an die Datenschutzgrundverordnung
  • Einwilligungserklärung der Fotoclubmitglieder zur Datenverarbeitung
  • Rechenschaftsbericht des Vorstandsvorsitzenden
  • Finanzbericht des Kassenwarts
  • Entlastung des alten Vorstandes
  • Wahl des neuen Vorstandes
  • Arbeitsplan 2019

Nach der Wahl des neuen Vorstandes mit seinen Mitgliedern Ralf Dutschman, Harald Horlbeck, Uwe Daßler und Ralf Jarling, bedankte sich der neue Vorsitzende bei den langjährigen Vorstandmitgliedern Frank Langhammer und Gerd Richter für ihre umfangreiche Arbeit in den letzten Jahren.

Im Rahmen dieser Versammlung wechselte der Fotoclub Greiz von der Gaststätte der Turnhalle Obergrochlitz in die Begegnungsstätte der Volkssolidarität Greiz. Der Fotoclub Greiz nutzt seither diese Räume für seine monatlichen Treffen und auch für Vorbereitungen für Fotoausstellungen. Zwischen dem Fotoclub Greiz und der Volkssolidarität wurde ein unbefristeter Mietvertrag abgeschlossen und uns wurde eine bestimmte Fläche im Keller zur Verfügung gestellt.

Dank unserer aktiven Vereinsmitglieder wurde innerhalb kürzester Zeit ein abschließbarer Raum geschaffen, in dem wir zukünftig nach Fertigstellung unser gesamtes Fotoclubarchiv einlagern. An dieser Stelle möchte ich mich besonders bei Gerd Richter, Ralf Dutschmann , Uwe Daßler, Elke Feyand und Helga Baumgarten bedanken.

Beim Monatstreffen Juni 2019 wurde der ehemalige Vorstand vom Verein mit einem Buchpräsent für seine ehrenamtliche Tätigkeit geehrt. Frank Langhammer stellte dann im Rahme der Personalausstellung sein Bilder im Zeitraum Juni – August 2019 in der Greikantine für die Öffentlichkeit aus.

Die Sommermonate Juli und August wurden für die Vorbereitung unserer Ausstellung in der Vogtlandhalle genutzt. Außerdem schaffte der Fotoclub speziell für diese 60 neue Bilderrahmen an. Die Monatstreffen wurden inhaltlich  mit dem Fotowettbewerb und für die Auswahl der Ausstellungsbilder ausgestaltet.

Der Fotoclub Greiz konnte 2019 auch zwei neue Mitglieder gewinnen, zum einen Eckehard Kießling, der im Zeitraum August – November 2019 seine Bilder im Rahmen der Personalausstellung in der Greikantine präsentierte.

Unser jüngstes Mitglied, Pascal Claus, zeigt seine Personalausstellung ab Ende Januar 2020.

Wir hoffen, dass wir auch in den nächsten Jahren noch das eine oder andere Mitglied für unseren Fotoclub gewinnen können.

Anfang September wurde unsere 6. Dauerausstellung auf den Weg gebracht. Seit dem 21. Dezember 2019 präsentiert der Fotoclub Greiz in der Gaststätte und Pension Parkschlösschen 23 Bilder mit Greiz-Motiven im gesamten Gebäude.

Mitte November liefen dann die Vorbereitungen für unsere größte Ausstellung 800 Jahr-Feier Greiz auf Hochtouren. Es wurden 75 Bilderrahmen mit Bildern bestückt. Parallel dazu wurde in der Greikantine die erste gemeinsame Ausstellung des Fotoclubs mit weihnachtlichen Motiven eröffnet. Am 05. Dezember 2019 wurde die Ausstellung in der Vogtlandhalle vorbereitet, Stellwände gestellt, Fotos aufgehängt. Die Eröffnung selbst fand dann am 10.12.2019, 17.00 Uhr in der Vogtlandhalle statt. Wir wurden unterstützt von der Musikschule Greiz und vom 2. Beigeordneten der Stadt Greiz, Herrn Zschegner.

Im Zusammenhang mit der Fotoausstellung wurde ein Ausstellungskatalog gedruckt, der in begrenzter Auflage im Bücherwurm und in der Greiz-Information käuflich zu erwerben ist.

Unsere Ausstellung ist noch bis zum 10. Februar dieses Jahres zu sehen und der Öffentlichkeit zugänglich.

Dank des Vorstandes hatte sich der im Vorjahr gestellte Antrag auf Gewährung einer Zuwendung zur Ehrung des Ehrenamtes quasi bezahlt gemacht. In einer feierlichen Übergabe erhielt der Fotoclub 100 €.

Abschließend möchte ich mich nochmals bei euch allen für eure rege Teilnahme und eure Mitarbeit bedanken. Ich glaube wir haben ein sehr ereignisreiches Jahr hinter uns gebracht.

Der Fotoclub-Vorstand möchte dieses Treffen dazu nutzen, um einige aktive Mitglieder des Vereins mit einem Buch zu ehren:

  1. Brettschneider, Domenika
  2. Baumgarten, Helga
  3. Klinner, Matthias

 

Ralf Jarling

Vorstandsvorsitzender